SIMONSWERK BANDTECHNIK

Zerspanungsmechaniker/in

Was erwartet Dich?

Ohne Dich als Zerspanungsmechaniker/in geht bei SIMONSWERK nichts. Denn in jedem technischen Produkt steckt mindestens ein Dreh- und Fräs-Teil. Du als Zerspanungsmechaniker/in trägst mit der Fertigung solcher Präzisionsteile maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Ob Drehen, Fräsen oder Bohren – Du erlernst bei uns das Einrichten, Programmieren und Überwachen unserer CNC-gesteuerten Maschinen.

 

Das erwarten wir von Dir?

Voraussetzung für Deinen Einstieg bei SIMONSWERK als Zerspanungsmechaniker oder Zerspanungsmechanikerin ist die Mittlere Reife oder ein guter Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik. Wichtig ist auch, dass Du handwerkliches Geschick hast und präzise arbeitest, denn sonst funktioniert die Maschine nicht. Auf Dich können wir uns verlassen und Du findest Dich gut in ein Team ein.

 

Du willst mehr?

Während der Ausbildung betreut Dich Dein Ausbilder. Er bereitet Dich in unserer Lehrwerkstatt gründlich auf Teil 1 und Teil 2 der Abschlussprüfung vor, damit du deine Prüfung erfolgreich abschließt. Wenn du noch mehr willst, hast du die Möglichkeit, zusätzlich an Weiterbildungen teilzunehmen.

 

Wir sind ein starkes Team

In jeder Abteilung findest Du Kolleginnen und Kollegen, die Dir gerne helfen, wenn Du mal nicht weiter weißt. Das gibt Dir vor allem am Anfang mehr Sicherheit. Du wirst schnell merken, dass es hier tolle Leute gibt, die dich unterstützen, dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und mit dir lachen. Sie alle wollen, dass du dich hier wohl fühlst und jeden Morgen mit einem Lächeln zur Arbeit gehst. 

 

Deine Zukunft bei SIMONSWERK

SIMONSWERK bietet Dir Sicherheit und viele gute Chancen, denn SIMONSWERK ist ein wachsendes Unternehmen mit modernen Arbeitsplätzen und zukunftsorientierten Arbeitsmethoden. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Deshalb bleiben unsere Auszubildenden auch gern nach ihrer Ausbildung bei uns. Deine Zufriedenheit ist uns wichtig, denn als Azubi bist du die Zukunft von SIMONSWERK.

 

Weitere Ausbildungsberufe bei SIMONSWERK

SIMONSWERK bietet Euch ein abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm. Informiert Euch auch zu dem Beruf Werkzeugmechaniker/in

 

 

Lisa PfaffAusbildungswesen
  • 3,5 Jahre, 
    38 Std./Woche,
    30 Tage Urlaub
  • Mittlere Reife
  • 830.- bis 1.014.-
    + Urlaubs- und
    Weihnachtsgeld
  • Duales Studium oder
    Techniker (IHK)

Bewirb Dich jetzt!

SIMONSWERK GmbH
Personalabteilung
Bosfelder Weg 5
33378 Rheda-Wiedenbrück

Über den Tellerrand blicken


Arvid hat bei uns seine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker gemacht. An dem Berufsfeld gefällt ihm nicht nur die abwechslungsreiche Arbeit an verschiedenen Maschinen, sondern auch der Zusammenhalt unter den Kollegen. Während seiner Ausbildung hat er zudem vieles gelernt, was über die Grundausbildung hinausgeht.


"Ich fand die überbetrieblichen Lehrgänge während meiner Ausbildung sehr fördernd und wichtig für meine Lehre!"

 

 

News

Job-Parcours an der Osterrath Realschule

Schon früh übt sich! Der jährliche Jobparcours für die siebten Klassen der Osterrath Realschule gab 120 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die...

Mehr erfahren

Dreharbeiten bei SIMONSWERK

Am 05. Juni kamen 12 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück zu uns, um im Rahmen des Schul-Projektes „Berufe-Klappe" Kurzfilme...

Mehr erfahren

Tipps zur Bewerbung

Erfolgreich bewerben bei SIMONSWERK

Mehr erfahren